herzlich willkommen beim deutschen sauna-bund!

Der Deutsche Sauna-Bund e.V. ist der weltgrößte Verband der Saunabranche. Er verfolgt das satzungsgemäße Ziel, den Gedanken des Saunabades in Deutschland zu verbreiten und alle Mitglieder des Verbandes zu beraten und sie mit seinem Dienstleistungsangebot zu unterstützen.

Das Dienstleistungsangebot umfasst unter anderem das Qualitätssystem, einen marketingwirksamen Wettbewerbsvorteil für Saunabäder, das Branchenmagazin SAUNA FOKUS und die Akademie für Aus- und Fortbildung.

Profitieren Sie von mehr als 70 Jahren Erfahrung!


News

termine 2024

  • Traumreisen für Sauna und Ruheraum

  • Gewaltprävention in der Sauna

  • Arbeiten mit ätherischen Ölen

  • Fachkundiger Sauna-Mitarbeiter

DEUTSCHER SAUNA-BUND VERLEIHT QUALITÄTSSTERNE

RE-ZERTIFIZIERUNG DER SAUNALANDSCHAFT TURM Der langjährige Geschäftsführer des deutschen Sauna-Bundes Rolf-A. Pieper war am 19. August 2021 zu Gast in der TURM ErlebnisCity und überreichte die Urkunde für die Re-Zertifizierung der Saunalandschaft, die nun bis 30. Juni 2024 gilt. Die TURM-Sauna hatte im Ergebnis eines Zertifizierungsverfahrens die Bedingungen für die Kategorie „Selection“...

Weiterlesen

AUFGUSS-WM 2021 IN POLEN

DIE ERGEBNISSE In der vergangenen Woche haben in der Pałac Saturna Therme in Polen die 58 weltbesten Aufgießer:innnen aus 10 Ländern um die begehrten Titel im Einzel- und Teamwettbewerb der  Aufguss-Weltmeisterschaft 2021 gekämpft. Der Einzelwettbewerb wurde durch die tschechischen MoA (Master of Aufguss) dominiert, die Platz 1 und Platz 2 belegten. Mit deutlichem Abstand sicherte...

Weiterlesen

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2021

ONLINE REGISTRIERUNG BIS 13. SEPTEMBER ERWÜNSCHT Die Mitgliederversammlung 2021 findet am 23. September ab 14 Uhr im Messezentrum Stuttgart statt. Im Rahmen der Veranstaltung der interbad Innovation Days 2021 erfolgt ein zentral gesteuertes Ticketing. Aus aktuellem Anlass erhebt der Verband gemeinsam mit der Messe Stuttgart Kontaktdaten zur Nachverfolgung eines möglichen Infektionsgeschehens....

Weiterlesen

SCHLIESSUNG VON SAUNABETRIEBEN IN NIEDERSACHSEN GEKIPP

OBERVERWALTUNGSGERICHT SETZT SCHLIESSUNG VON SAUNABETRIEBEN BEI INZIDENZSTUFE 2 VORLÄUFIG AUSSER VOLLZUG Nach einem Antrag eines Verbandsmitgliedes setzte das niedersächsische Oberverwaltungsgericht durch einen Eilbeschluss, die in der Corona-Verordnung angeordnete Schließung von öffentlichen Saunaanlagen bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 35 und 50 vorläufig außer Vollzug. Das Gericht sah...

Weiterlesen

error: Kopierschutz ist aktiv.