herzlich willkommen beim deutschen sauna-bund!

Der Deutsche Sauna-Bund e.V. ist der weltgrößte Verband der Saunabranche. Er verfolgt das satzungsgemäße Ziel, den Gedanken des Saunabades in Deutschland zu verbreiten und alle Mitglieder des Verbandes zu beraten und sie mit seinem Dienstleistungsangebot zu unterstützen.

Das Dienstleistungsangebot umfasst unter anderem das Qualitätssystem, einen marketingwirksamen Wettbewerbsvorteil für Saunabäder, das Branchenmagazin SAUNA FOKUS und die Akademie für Aus- und Fortbildung.

Profitieren Sie von mehr als 70 Jahren Erfahrung!

Weihnachtsgeschenk-Aktionsangebot

Bestickter Schal "Hiki" oder "Kein Schweiß aufs Holz" das humoristische Saunageschichtenbuch

Sind Sie dieses Jahr etwas ratlos was Sie schenken sollen? Oder/Und suchen Sie das "etwas andere" Geschenk?
Bestellen Sie jetzt bei uns das humorvolle und unterhaltsame Saunabuch "Kein Schweiß aufs Buch" von Volker Surmann. Sie möchten es noch persönlicher und individueller? Bestellen Sie einen Saunaschal mit Namen und kleinem Bild  (Herz, Krone, Stern).

Kein Schweiß aufs Buch

Humoristische Liebeserklärung an die Saunakultur von Volker Surmann

   

Schal "Hiki"

Individualisierte Bestickung wählen

 


 

Fachpersonal für öffentliche Saunabetriebe ist derzeit sehr knapp und gesucht. Der Deutsche Sauna-Bund möchte seine Mitgliedsbetriebe bei der Besetzung offener Stellen unterstützen und BewerberInnen eine Übersicht über Stellenausschreibungen auf den Unternehmens-Webseiten von Betreibern öffentlicher Saunaanlagen ermöglichen.

termine 2022/2023

NEWS

Akademie

Theorie-Seminar und Webinar: Basiswissen für Saunamitarbeiter:innen zur Gästebetreuung

Das Seminar ist eine Einführung in die Wirkungszusammenhänge des Saunabades und in die Grundtechniken der Aufgussgestaltung. Es wurde als Grundlagenseminar für das Personal öffentlicher Saunabäder – insbesondere für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch zur Auffrischung des Wissens – konzipiert.

Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Klimabedingungen von Schwitzbädern, der richtige Saunabadeablauf und die Wirkungen der Sauna auf den Menschen.

Im Seminarteil "Rahmenbedingungen von Saunaaufgüssen in öffentlichen Bädern" werden die Bedeutung von fachgerechten Aufgüssen im Wettbewerb der Saunaunternehmen und rechtliche Aspekte der Aufgusspraxis angesprochen. Repräsentativ ermittelte Kundenwünsche zu den Aufgüssen werden vorgestellt und die physikalischen Grundlagen des Hitzereizes erläutert.

Seminarplan
    • Die Klimabedingungen von Schwitzbädern
    • Der richtige Badeablauf
    • Rahmenbedingungen von Saunaaufgüssen in öffentlichen Bädern
    •  
Voraussetzungen

Das Seminar erfordert keine Vorkenntnisse.

Prüfung

Es erfolgt keine Prüfung.

Termine

14.02.2023, Bielefeld
09.00 – 17.00 Uhr

Kosten

245 € für Mitglieder des Deutschen Sauna-Bundes

335 € für Nichtmitglieder

Inkl. MwSt., Seminarunterlagen, Urkunde, Verpflegung und Getränken. Bei Besuch von mehreren Teilnehmer/innen aus einem Unternehmen reduziert sich die Teilnahmegebühr für jede/n Teilnehmer/in um 10 %.

Anmeldung

Sie können die Anmeldung über das Online-Formular vornehmen oder das Seminaranmeldeformular aus dem Downloadbereich verwenden.

Referenten
    • Rolf-Andreas Pieper, Deutscher Sauna-Bund, Bielefeld
Übernachtung

Informationen zu Hotels erhalten Sie über die Akademie des Deutschen Sauna-Bundes. Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind nicht in der Seminargebühr enthalten.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ulrike Martmann

  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitgliederbetreuung
  • stellv. Leiterin Zertifizierungsstelle UVSV

Di., Mi., Do. von 09.00 - 16.30 Uhr;        Fr. von 09.00 - 14.00 Uhr
0521/966 79-11
u.martmann@sauna-bund.de

Sprachauswahl
error: Kopierschutz ist aktiv.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner