herzlich willkommen beim deutschen sauna-bund!

Der Deutsche Sauna-Bund e.V. ist der weltgrößte Verband der Saunabranche. Er verfolgt das satzungsgemäße Ziel, den Gedanken des Saunabades in Deutschland zu verbreiten und alle Mitglieder des Verbandes zu beraten und sie mit seinem Dienstleistungsangebot zu unterstützen.

Das Dienstleistungsangebot umfasst unter anderem das Qualitätssystem, einen marketingwirksamen Wettbewerbsvorteil für Saunabäder, das Branchenmagazin Sauna & Bäderpraxis und die Akademie für Aus- und Fortbildung.

Profitieren Sie von mehr als 70 Jahren Erfahrung!

 

Akademie

webinar: Infektionsschutz in öffentlichen Saunaanlagen

In den vergangenen Wochen haben die Mitarbeiter des Deutschen Sauna-Bundes viel Zeit und Energie in Umfragen und Gespräche mit Betriebsleitern, Mitarbeitern öffentlicher Saunaanlagen und auch Saunagästen investiert, um mit Informationen zu helfen und um ein detailliertes Bild der aktuellen Situation in den Anlagen zu erhalten. Der Verband hat sich für die Reduzierung der Mehrwertsteuer eingesetzt und im regen Austausch mit Ministerien und Behörden aller 16 Bundesländer die Wiederinbetriebnahme der öffentlichen Saunaanlagen vorangetrieben.

Handlungsempfehlungen für die Wiederinbetriebnahme öffentlicher Saunaanlagen und ein Infektionsschutzkonzept wurden den Verbandsmitgliedern zur Verfügung gestellt. Die Umsetzung des Infektionsschutzkonzeptes unter Berücksichtigung individueller Anforderungen in den Betrieben sowie aktuelle Entwicklungen werden in dem Webinar thematisiert.

Seminarplan

Inhaltlich geht es neben den Begriffsbestimmungen erst einmal um medizinische Grundlagen. Fortführend wird der Betrieb der öffentlichen Saunaanlagen unter Pandemiebedingungen erläutert, hierbei soll es vor allem auch um Schutzmaßnahmen in den Funktionsbereichen der öffentlichen Saunaanlagen und für das Personal gehen.

Im Webinar besteht zudem die Möglichkeit der Beratung durch den Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes, Rolf-A. Pieper. Konkrete Fragestellungen können bereits vorab per Mail gesendet werden: f.pieper@sauna-bund.de 

Voraussetzungen

Das Seminar erfordert keine Vorkenntnisse.

Prüfung

Es erfolgt keine Prüfung. Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.

Termine

Mittwoch, 07.10. 2020 14:00 – 15:30 Uhr

Bei Interesse reichen Sie bei der Anmeldung gerne Fragen für die Diskussion im Anschluß mit ein.

Kosten

60 € für Mitglieder des Deutschen Sauna-Bundes

120 € für Nichtmitglieder

Anmeldung

Sie können die Anmeldung über das Online-Formular vornehmen.

Die Teilnehmerzahl ist je Termin auf 20 begrenzt.

Referenten
    • Rolf-Andreas Pieper, seit 1983 Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes e.V.
      Von 1991 bis 2009 war er Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e.V.; jetzt Mitglied im erweiterten Vorstand. Seit 2017 ist er Präsidiumsmitglied des Vereins Aufguss WM. Er ist Jurymitglied bei nationalen und internationalen Aufgusswettbewerben. Er hat zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen zu den vielseitigen gesundheitlichen Aspekten des Saunabadens und zum Bau und Betrieb öffentlicher Saunabäder verfasst.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ulrike Martmann

  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitgliederbetreuung
  • stellv. Leiterin Zertifizierungsstelle UVSV

0521/966 79-11
u.martmann@sauna-bund.de

Franziska Pieper

  • Aus- und Weiterbildung
  • stellv. Leiterin Zertifizierungsstelle UVSV

0521/966 79-21
f.pieper@sauna-bund.de

Download

  • Seminaranmeldung
  • Seminarinhalt
  • Teilnahmebedingungen
  • Widerruf
Sprachauswahl
error: Kopierschutz ist aktiv.